Ökumenisches Friedensgebet in Krumbach

Seit Beginn des Krieges gegen die Ukraine im Februar 2022 versammeln sich Christinnen und Christen von Krumbach jeden Sonntagabend um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Maria Hilf, um gemeinsam zu beten.
Das Friedensgebet, das ca. 30 Minuten dauert, wird von ganz unterschiedlichen Gruppen gestaltet. Mal als traditionelle Andacht, häufig aber auch mit neuen, offenen Formen. Dabei bleibt neben dem Anliegen, dass Frieden werde, stets eine ökumenische Offenheit sichtbar.

Sie sind herzlich willkommen! Schön, dass Sie sich Zeit nehmen.

DatumGestaltung
31.03.2024Organist Alexander Schäferling auf der Empore an der Orgel
„Suchet den Frieden und jaget ihm nach – Das Thema Frieden in der Bibel“.
Biblische Texte mit kurze Impulse und Orgelstücken werden sich abwechseln.
07.04.2024Pfarrreferentin Christine Birle
14.04.2024Michael Launhardt mit Michaela Mohr
21.04.2024Hospizverein Krumbach
28.04.2024Diakon Lauerer / Diakon Scheule
05.05.2024Jutta Braun mit Veeh-Harfen-Gruppe, DRW
12.05.2024Christine Birle & Johanna Schwarzmann
19.05.2024Abschluss der Pfingstnovene in St. Michael
26.05.2024Kaplan Ephraim Udoye
02.06.2024Pfarrgemeinderat Niederraunau
09.06.2024Pfarrer Ritter
16.06.2024Michaela Mohr
23.06.2024Pfr. Baur oder P. Thomas
30.06.2024Michael Launhardt
07.06.2024angedacht Reli-Klasse SKG
14.07.2024„Friedenskonzert“ von Maybe/Mesinke/Phonics
21.07.2024Regina Weindl
28.07.2024Kaplan Ephraim Udoye

Sie können sich vorstellen, ein Friedensgebet zu gestalten? Wunderbar! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Katholische Stadtpfarrei Maria Hilf
Burgauer Str. 26, 86381 Krumbach
pg.mariahilf.krumbach@bistum-augsburg.de

Evangelisch-Lutherisches Pfarramt
Jochnerstr. 23, 86381 Krumbach
Pfarramt.Krumbach@elkb.de

Diakon Rupert Scheule
rupert.scheule@ur.de