Startseite
Primiz André Harder
Kirchenverwaltungswahl 2018
50 Jahre Maria Hilf
Pfarrbüro
Sakramente
Aktuelles
Gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft
Gremien und Gruppen
Bildergalerie
Pfarrbriefe
Kita Maria Hilf
Kirchenführung Maria Hilf
   Portal
   Mutter Gottes
   Ambo
   Kreuz
   Altar
   Tabernakel
   Muttergottes
   Fresko
   Taufkapelle
Pfarrei Edenhausen
Pfarrei Attenhausen
Links
Impressum
Datenschutz

Unsere Väter lebten und bauten anders; sie lebten in ihrer Zeit. So ist unsere Kirche "St. Maria, Helferin der Christen" ein Glaubenszeugnis de Gegenwart und des heutigen Menschen, erbaut 1966 - 1968.
Ihr freistehender Turm erhebt sich 42 m hoch und zeigt allen die größte nach dem Krieg erbaute Kirche in Süddeutschland, überragend und weithin sichtbar sein majestätisches Kreuz.

Ein großzügig angelegter Vorplatz lädt ein zur Begegnung der Menschen und Sammlung der Herzen. Wie eine gewaltige Gottesburg steht "Maria Hilf" mitten in den Auseinandersetzungen einer pluralistischen Gesellschaft. Diese Kirche will dem Menschen Halt in Gott vermitteln.

Durch weite Portale - sie erinnern an den brennenden Dornbusch: "Der Ort, wo du stehst, ist heiliger Ort" - sind wir aus einer freundlichen Umgebung in unsere Maria- Hilf-Kirche eingetreten. Ein gewaltiger Raum, ohne Säulen umschließt uns mit der stillen Hoheit eines modernen Domes.